Cremiges Pilz-Risotto

Sie brauchen:

  • 400g Risotto-Reis
  • 1 Zwiebel
  • 100ml Weißwein
  • 1l Gemüsebrühe
  • 400g Champignons
  • 1 kleine Zucchini
  • 50g Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Petersilie

So geht's:

  • Zwiebel würfeln, Champignons und Zucchini in Scheiben schneiden.
  • Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin anbraten.
  • Sobald diese glasig sind, den Risotto-Reis hinzufügen und kurz anschwitzen.
  • Mit Weißwein ablöschen und kurz aufkochen lassen.
  • Nach und nach die Brühe hinzufügen. Immer nur so viel Brühe nehmen, dass der Reis bedeckt ist und aufgießen, sobald die Flüssigkeit verdampt ist. Dabei regelmäßig umrühren.
  • Die Champignons und die Zucchinischeiben in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit dem letzten Schwung Brühe die Champignons und Zucchini mit zum Risotto geben und gut umrühren.
  • Kurz vor dem Servieren den Parmesan sowie die Petersilie unterheben und nach Belieben abschmecken.

Rezept gefüllte Champignons
Rezept gefüllte Champignons
Rezept One Pot Pasta Nudeln