One-Pot-Pasta mit Pute

Sie brauchen:

  • 400g Putengeschnetzeltes
  • 200 g Champignons
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • 200g Tomaten
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • 300g Pasta
  • 200g Frischkäse mit Kräutern

So geht's:

  • Champignons, Paprika, Zwiebel und Tomaten in Würfel schneiden.
  • Putengeschnetzeltes in einem großen Topf anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
  • Champignons und Zwiebeln hinzugeben und ebenfalls anbraten.
  • Cocktailtomaten und Paprika hinzufügen.
  • Nach wenigen Minuten mit Gemüsebrühe und Sahne ablöschen.
  • Wenn die Gemüsebrühe kocht, die Nudeln hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Sobald die Nudeln bissfest sind, den Kräuterfrischkäse unterrühren und nochmals kurz aufkochen.
  • Mit Kräutern wie Basilikum und Petersilie abschmecken.