7 Tipps fürs Brotbacken in Ihrer Küche

Ein neuer DIY-Trend erobert die Küchen: Sein eigenes Brot backen! Mit ein paar einfachen Kniffen ist das gar nicht schwer. Sie haben auch Lust auf rösche Krume? Dann ist es gut, wenn Ihre Küche perfekt darauf eingerichtet ist.

Wir geben Ihnen 7 Tipps, mit denen Brot backen in Ihrer Küche noch viel mehr Spaß macht!

Tipp 1: Backofen mit Brot-Funktion

Ein guter Backofen ist ein Muss für die passionierte Hobby-Bäckerin oder den passionierten Hobby-Bäcker. Moderne Backöfen sind beispielsweise ausgestattet mit der Sonderfunktion "Aufgehen lassen" - so gelingt der Teig perfekt! Ein extra Brot-Programm wählt dann automatisch die beste Zubereitungsart und Temperatur für das Backen aller Arten von Brot aus.

Tipp 2: Robuste Arbeitsplatten

Wer gutes Brot backen möchte, muss es kneten, falten und wirken. Die Küchenarbeitsplatte bietet sich als direkte Grundlage dafür an. Neben Herd und Spüle ist die Arbeitsplatte ein wichtiges Element in der Küche.

Hitze, Wasser, Stöße - die Arbeitsplatte muss hart im Nehmen sein, um über Jahre hinweg nichts von ihrer Schönheit einzubüßen. Kunststoffarbeitsplatten bringen jeden gewünschten Look in die Küche. Ob interessante Naturstein-Optik, warme Massivholz-Nachbildung, trendiger Beton-Look oder einfach uni-farben - pflegeleicht sind sie alle. Wasser, handelsübliche Putzmittel und Schwamm, mehr braucht man nicht, um lange Freude an einer Kunststoffarbeitsplatte zu haben.

Tipp 3: Mehl & Co. gut verstaut

Kein Durcheinander mehr in den Auszügen, denn mit den praktischen Flex-Boxen aus massiver Eiche lässt sich die Vorratshaltung perfekt organisieren. Die sechs verschiedenen Boxen sind direkt auf die Global Küchenschränke und Auszüge zugeschnitten und untereinander flexibel kombinierbar.

Tipp 4: Grammgenaues Wiegen

Beim Backen ist eine gute Küchenwaage unverzichtbar. Die praktische Einbauwaage wiegt von 0 bis 5000 Gramm genau ab und ist somit auch für die Diabetikerküche geeignet. Mit Hilfe der Tara-Funktion ist das Hinzufügen von Zutaten in eine Schüssel kein Problem.

Tipp 5: Perfekt aufbewahrt

So bleibt Brot auf natürliche Art länger frisch. Der weiße Keramik-Brottopf zum Aufbewahren von Brot lässt sich prima in den Auszügen der Global Küchen verstauen und ist in der Größe genau darauf abgestimmt. Der passende Deckel aus massivem Eichenholz dient als Schneidbrett und als Verschluss.

Tipp 6: Stets griffbereit...

... und nie auf der Arbeitsplatte im Weg. Der Allzweckschneider in der Schublade sollte in keiner Küche fehlen. Brot, Käse- und Wurstwaren lassen sich im Handumdrehen in jeder gewünschten Stärke schneiden. Nach Gebrauch wird der Allzweckschneider zusammengeklappt und verschwindet wieder in der Schublade.

Tipp 7: Ordnung muss sein

Wer weniger sucht, hat mehr Übersicht und somit mehr Zeit zum Backen. Die Funktionseinsätze in massiver Eiche gibt es passend für jede Schublade und in unterschiedlichen Ausstattungen. Zum Beispiel als Einsatz für Bestecke, Gewürzgläser, Messerblock, Folienabroller und vieles mehr...

Stauraum Küche Ordnung
Rezept Landbrot backen
Ratgeber Küchenkauf Ablauf Beratung Planung Montage