Herbstliche Kürbissuppe

Sie benötigen:

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 3 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • ein kleines Stück Ingwer (etwa walnussgroß)
  • 400ml Kokosmilch
  • 600 ml  Gemüsebrühe
  • evtl. Kürbiskerne

So geht's

Möhren, Ingwer und Zwiebel in Würfel schneiden. Den Kürbis sauber abwaschen, Fruchtfleisch und Kerne entfernen und den Rest ebenfalls in Würfel schneiden.

Zwiebeln und Ingwer in einem Topf mit etwas Öl anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Anschließend Kürbis- und Möhrenwürfel hinzugeben und ca. 20 Minuten bei geschlossenem Deckel kochen lassen. Mit einem Pürierstab vorsichtig pürieren.

Die Kokosmilch unterrühren, alles nochmal kurz aufkochen lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und je nach Geschmack ein paar Kürbiskerne hinzugeben.

Rezepte von Spitzhuettl Home Company Moebelhaus Wuerzburg­

Merken

Merken

Merken

Merken