Design mit System - Contur Einrichten

Design mit System

Wer ist dieses Design?

Wer ist dieses Design?

Alles ist Design – nichts ist Design. Interieur und Design zogen in den 50ern in unseren Sprach- und Wohngebrauch ein. Wohnsinn, die schöne Formgebung und Ästhetik waren auch vor der „Designwelle“ teil in der guten Stube, doch wurde im Wirtschaftswunder das Tor zu einer neuen Ebene aufgestoßen.  

Was wir heute unter dem Wort Design verstehen, umfasst folgende Ausrichtungen der Formgebung:
 

  • Bauhaus
  • Stream-Line
  • Skandinavisches Design                
  • Gute Form

Contur Einrichten - Design mit System
Contur Einrichten - Design mit System

Design ist dynamisch und individuell; nicht festgefahren oder erkaltet. Was wir vorgestern als schön empfanden, war gestern aus der Mode und ist heute ein Retro-Schmuckstück.
Wir erkennen an der Formgebung den Schöpfer eines Designstücks und wir erkennen an der Form, ob das Schmuckstück später unsere vier Wände schmücken wird. Seit den 70er Jahren verbinden wir mit Design:
 

  • Klare Formen                                                                                                                                                                                      
  • Geradlinigkeit
  • Rückbesinnung zum Einfachen

Die Eleganz der Zurückhaltung ist ein Schönheitsideal des zeitgenössischen Möbeldesigns.  Die Idee das Einfachen als Idealbild zu sehen ist geprägt durch das Skandinavische Design und durch die Arbeit rund um die Gute Form.

Interieur - Individualität und Vollendung
Schönheit ist Ausdruck unserer Individualität. Wir versuchen unseren Geschmack Form zu geben. Möbel und Möbeldesign machen hier keine Ausnahme. Möbel ist auch Ausdruck einer Lebenseinstellung und der eigenen Individualität. Esl ist nicht mehr rein zweckgebunden, sondern vereint „Form, Funktion und Futurismus“ – ähnlich den Meisterwerken der „Designwelle“. Unser Traummöbel ist gleichzeitig ein Bekenntnis zur Lebenslust und Selbstverwirklichung. Wir richten ein, wie wir leben. Elegant, fokussiert und wertbewusst.


Warum System? - Systemmöbel / Möbelsysteme

Im Bereich hochqualitativer Möbel und individualisierten Traumräumen fällt zwangsläufig der Begriff Systemmöbel. Hinter diesem Wort verbergen sich Möbel, die durch ihre modulare Gestaltung kombinierbar sind. Im Baukastensystem lassen sich Einzelteile zur perfekten Teamaufstellung kombinieren.
 
Egal ob Altbau-Domizil, Architekten-Haus oder Tech-Loft: Einzelne Module ergeben zusammen die Lösung. Die Komponenten greifen ineinander und passen sich der Raumsituation und des persönlichen Bedarfs an. Es gibt keine fertige Patentlösung – es gibt die perfekte Systemlösung.
 


Mehr Wert und Mehrwert!

Zeitloses Design, klare Formen, Schlichtheit in Kombination mit den Vorteilen eines Möbelsystems ermöglicht die vollkommene Individualisierung Ihres Möbeltraums. Ob urban, retro, vintage oder raw-style, der Fantasie ist keine Grenze gesetzt. Design-Möbelsysteme bieten die perfekte Grundlage für einzigartiges Wohnen. Die perfekte Kulisse für Ihren Wohntraum. Glanzlichter und Lieblingsstücke verleihen Ausdruck, Individualität und Tiefe. Erzeugen Sie Spannung und Abwechslung; Stilbruch ist keine Sünde, Stilbruch ist ein Stilmittel!
 

Sideboard Contur Pistoia

Contur Pistoia Regal

Contur 6400 Polsterecke