Die besten Zimtsterne!

Bald ist Weihnachten! Höchste Zeit also, in der Weihnachtsbäckerei für Leckereien zu sorgen. Allerorts werden jetzt Teige geknetet, mit leuchtenden Kinderaugen Kekse ausgestochen und genussvoll verzehrt.

Als kleine Anregung kommt hier unser liebstes Zimtstern-Rezept.

 

Zutaten:

  • 300g Puderzucker (und ein bisschen was für die Arbeitsfläche)
  • 300g gemahlene Mandeln
  • 200g gemahlene Haselnüsse
  • 3 Eiweiß
  • 2 Teelöffel Zimt

Puderzucker, Mandeln, Haselnüsse und Zimt miteinander vermischen. Zwei Eiweiß hinzugeben und alles mit dem Handrührgerät gründlich verrühren.

Die entstandene Masse anschließend von Hand zu einem glatten Teig kneten.

Die Arbeitsfläche gut mit Puderzucker bestäuben und den Teig darauf etwa 8-10 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Das restliche Eiweiß mit etwas Puderzucker steif schlagen und die Sterne damit bepinseln.

Bei 150°C etwa 10 bis 15 Minuten backen.

 

Zu Gast bei creadienstag.

Die aktuellsten Blog-Beiträge!

Coole DIY-Ideen, praktische Ratgeber, saisonale Rezepte, uvm.!

Zur Übersicht

Facebook

Reden Sie mit uns! Werden Sie Fan.

Zu Facebook

Vorteils-Newsletter

Wohnideen, DIY-Dekotipps
& leckere Rezeptideen!

Jetzt abonnieren!