Schnelle Lachspfanne

Zutaten für zwei Portionen:

  • 200g Lachsfilet
  • 150g Brokkoli
  • Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 200ml Sahne
  • 300g Nudeln, zum Beispiel Fusilli
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Öl

So geht's:

  • Nudeln in Salzwasser kochen, abgießen und warm stellen.
  • Das Lachsfilet von beiden Seiten mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Frischen Brokkoli in kleine Röschen teilen, waschen und kurz in kochendes Salzwasser geben.
  • Lauch und Zwiebeln kleinschneiden
  • Gewürfelte Lachsfilets gemeinsam mit Lauch und Zwiebel in etwas Öl für 8 Minuten scharf anbraten, mit Sahne ablöschen.
  • Gekochten Brokkoli hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und nochmal einige Minuten köcheln lassen.
  • Gemeinsam mit den Nudeln anrichten.

Guten Appetit!

Rezepte von Spitzhuettl Home Company Moebelhaus Wuerzburg­

Merken

Merken

Merken

Merken