Ein Herz für Mutti

Weil jede Mutter etwas ganz Besonderes ist, wollen wir sie zum Muttertag auch mit etwas ganz Besonderem beschenken. Unser selbstgemachter Bilderrahmen mit Herz ist eine außergewöhnliche Aufmerksamkeit, über die sich jede Mutti freut!

Mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung ist dieses Geschenk ganz leicht selbst gemacht.

Den Bilderrahmen bespannen:

Hierzu benötigen sie:

  • 1 Bilderrahmen (idealerweise aus Holz)
  • Stoff nach Belieben
  • Heißklebepistole oder Sekundenkleber
  • Schere

Und so geht's:

  • Schneiden sie aus dem Stoff ein Rechteck zu, das an allen Seiten etwa 4-5 cm größer ist als der Bilderrahmen
  • Legen Sie den Bilderrahmen darauf und kleben Sie zunächst die langen Seiten an der Rückseite des Bilderrahmens fest
  • Falten Sie nun die beiden kürzeren Seiten wie beim Einpacken eines Geschenkes und kleben Sie auch diese an der Rückseite fest

Wenn der Stoff ringsum an den Bilderrahmen angebracht ist, schneiden Sie mit einer Schere vorsichtig den Stoff im Bilderrahmen ein. Schneiden Sie hierzu einmal mittig bis etwa 5cm vor beide Seiten und dann schräg bis kurz vor die Ecken.

Kleben Sie nun auch hier den Stoff fest. Achten Sie hierbei darauf, nicht zuviel Kleber zu verwenden, da sonst das Glas nachher nicht mehr in den Rahmen passt.

Wenn der Kleber trocken ist, können Sie das Glas wieder einsetzen. Als Hintergrund eignet sich je nach Gestaltung ein einfaches weißes Papier.

Die Herzen bemalen

Für den Salzteig benötigen Sie:

  • 200g Mehl
  • 100g Salz
  • 100ml Wasser
  • Speiseöl

Mischen Sie dies zusammen und kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen rollen Sie nun aus und stechen Herzen aus. Backen Sie den Teig bei 140°C (Umluft) für ca. 45 Minuten. Wenn Sie die Teigherzen vor dem Backen mit etwas Speiseöl bepinseln, reißen Sie nicht so schnell auf.

Die fertigen Herzen abkühlen lassen und anschließend mit Acyrl- oder Wasserfarben nach Belieben bemalen.

Kleben Sie nun ein Herz auf das Glas unseres vorbereiteten Bilderrahmens und fertig ist das Muttertags-Geschenk!

DIY-Ideen von Spitzhuettl Home Company Moebelhaus Wuerzburg­

Merken

Merken

Merken

Merken